Karlheinz Schreiber – neuer Haftbefehl

Am Dienstag wurde gegen Karlheinz Schreiber ein neuer Haftbefehl erlassen.

Nach Angaben des Langerichts Augsburg geht es in diesem Haftbefehl um den Vorwurf der Steuerhinterziehung. Die Staatsanwaltschaft in Augsburg wird daher aller Wahrscheinlichkeit nach die Vorwürfe der Bestechung sowie der Beihilfe zur Untreue noch vor Prozessbeginn fallen lassen.

Der frühere Waffenlobbyist Karlheinz Schreiber wurde im Sommer diesen Jahres nach einem 10 jährigen Widerstand aus Kanada ausgeliefert. Er sitzt seit dem in Untersuchungshaft. Karlheinz Schreiber gilt als Schlüsselfigur der CDU-Spendenaffäre.

Der Prozess gegen Karlheinz Schreiber wird lt. Aussage des Gerichtssprechers Karl-Heinz Haeusler Anfang 2010 vor dem Landgericht Augsburg beginnen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *