Samsung NX100 Kamera auf der IFA erwartet

Schon seit Monaten kocht die Gerüchteküche. Es wird darauf spekuliert, dass Samsung die neue NX100 Kamera auf der IFA 2010 vorstellen wird. Einige technische Details zur Hybrid Kamera NX100 von Samsung sind bereits durchgesickert. So gehen die Insider davon aus, dass es sich um eine 14 Megapixel Kamera handeln wird. Wahrscheinlich wird sie mit einem auswechselbaren Objektiv bestückt sein.

Nach derzeitigem Kenntnisstand bekommt sie einen integrierten GN10 Blitz serienmäßig mit. Sie dürfte über ein Amoled Display mit einer Auflösung von 614k verfügen. Es wird drei Zoll groß und schwenkbar am Gehäuse befestigt sein. Außerdem gehen die „Wissenden“ davon aus, dass optional eine externe EVF verfügbar sein wird.

Inzwischen ist im Internet ein erstes Video aufgetaucht, auf dem die Samsung NX100 mit einem weißen Gehäuse zu sehen ist. Schon vorher sind im Web Fotos aufgetaucht, auf denen sie sich in weiteren verfügbaren Farben präsentiert. Derzeit wird auf Grund der vorhandenen Informationen davon ausgegangen, dass Samsung auf der IFA zwei weitere Kameramodelle und eine ganze Reihe neuer Objektive der Öffentlichkeit vorstellen wird.

1 comment for “Samsung NX100 Kamera auf der IFA erwartet

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *