Kreditkarten Vergleich – Worauf ist zu achten?

Dass sich die Angebote der Banken in einigen Positionen unterscheiden, das ist bei einem Kreditkarten Vergleich sehr schnell in Erfahrung zu bringen. Zuerst einmal fällt auf, dass es kostenpflichtige und als „kostenfrei“ beworbene Varianten gibt. Doch auch bei Letzteren darf man sich als Kunde nicht darauf verlassen, dass keinerlei Gebühren anfallen. Deshalb sollte man zuerst prüfen, ob die Kostenfreiheit eventuell eine zeitliche Befristung aufweist. Meist gilt sie nämlich nur für das erste Jahr und dient lediglich der Neukundengewinnung.

Andere Banken stellen nur einige Leistungen zur Kreditkarte kostenfrei zur Verfügung. Meist handelt es sich dabei um die Bezahlung von Einkäufen. Bei der Abhebung von Bargeld am Automaten kann das schon ganz anders aussehen. Oftmals findet man bei einem Kreditkarten Vergleich Vertragsmodelle, bei denen nur eine bestimmte Anzahl von Bargeldbezügen kostenfrei zu bekommen ist. Wer nur ein oder zwei Mal im Monat Bargeld benötigt, der kann gern zu solchen Varianten greifen. Wer aber regelmäßig nur kleinere Summen abhebt, der sollte nach Anbietern schauen, bei denen es an dieser Stelle keine Begrenzungen gibt.

Kreditkarten werden meistens im Verbund mit anderen Leistungen angeboten. Typisch ist die Koppelung mit einem Girokonto. Dort kann die Kostenfreiheit auch daran gebunden sein, dass das Konto durchgängig ein bestimmtes Guthaben aufweist oder regelmäßig Gutschriften in einer bestimmten Höhe erfolgen.

Ein weiteres Unterscheidungskriterium zeigt sich bei der Abrechnung der Umsätze. Sie können wie bei einer EC-Karte sofort erfolgen oder mit einer zeitlichen Verzögerung vom Guthaben des Verrechnungskontos abgezogen werden. Einen Sonderfall stellen die Prepaid-Kreditkarten dar, bei denen vor dem Einsatz zum Bezahlen erst ein Guthaben aufgeladen werden muss. Bei der Auswahl seiner persönlichen Kreditkarte sollte man auch darauf achten, wie viele Akzeptanzstellen es im eigenen Bewegungsradius gibt.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *