Magische Geschenkebox für Weinflaschen

Wenn man etwas verschenkt, dann sollte das auch in einer ansprechenden Form geschehen. Gerade eben steht der Muttertag bevor und da könnte man sich zum Beispiel mit einer guten Flasche Wein für die Leistungen im „Hotel Mama“ bedanken. Wer diese nicht einfach so verschenken möchte, der könnte sich beispielsweise die „Magische Weinbox mit Trickverschluss“ dazu bestellen. Da ist Spaß inklusive, denn bevor Mutter sich an dem süffigen Wein laben kann, muss sie erst einmal herausfinden, wie sie die Flasche aus der Box heraus bekommt. Natürlich eignet sich die Geschenkebox mit Außenmaßen von 11,5 mal 10,5 Zentimetern und einer Länge von 39 Zentimetern nicht nur zum Verpacken von Wein. Auch kleine Likörflaschen finden dort Platz. Wer mag, kann sie auch mit Pralinen füllen oder ein kleines Schmuckkästchen mit einem Ring für einen gelungenen Antrag darin verstecken.

Nette Optik inklusive

Die „Magische Weinbox mit Trickverschluss“ besteht aus Echtholz und erinnert auf den ersten Blick ein wenig auf eine geschrumpfte Variante der großen Transportboxen, die zum besonders sicheren Versand empfindlicher Güter verwendet werden. Das helle Holz macht die Weinbox später auch als Dekoobjekt interessant, das zum Beispiel das Küchenfenster oder Mutters Schreibtisch zieren könnte.

Weiterverwendungsmöglichkeiten für die Weinbox

Der Trickverschluss hat für die Weiterverwendung der magischen Weinbox einige Vorteile. Gibt es noch kleinere Kinder im Haushalt, könnte sie zum Verstauen von kleinen Gegenständen verwendet werden, an die sie nicht herankommen sollen. Feuerzeuge und Streichhölzer wären so ein Beispiel. Auch Scheren und Nadelboxen aus Mutters Handarbeitszeug finden dort später einen ansprechenden und vor allem sicheren Stauraum.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *