Die Iren sagen nun doch JA

279248_R_B_by_Thommy-Weiss_pixelio.deDas Ergebnis zur Abstimmung in Irland zum EU-Reformvertrag ist da. Eine Mehrheit von 67,1 Prozent sagt JA zum EU-Vertrag. „Ich freue mich für das Land – es sieht dieses Mal nach einem überzeugenden Sieg für die Ja-Seite aus“, äußerte sich der irische Außenminister Micheál Martin. Auch Bundeskanzlerin Angela Merkel freut sich über die Zustimmung der Iren.

Im letzten Jahr – vor circa 16 Monaten – hatte das irische Volk mit 53,4 Prozent gegen den Vertrag gestimmt. Dieses Ergebnis hatte die EU in eine leichte Krise gestürzt. Allerdings steckt Irland in einer Rezession, was sicher ein Grund für die Umstimmung des irischen Volkes sein kann.

Wäre der EU-Vertrag wieder von den Iren abgelehnt worden, wäre die EU-Reform gescheitert, da der Vertrag von allen 27 EU-Ländern ratifiziert werden muss. Nun stehen noch die Entscheidungen von Polen und Tschechien aus.

Foto: © Thommy Weiss / PIXELIO

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *