Die Vorteile der Mobil SHC Schmieröle

Bei der Sicht auf die Vorzüge dieser Schmierstoffe fällt zuerst auf, dass es sich um synthetisch hergestellte Varianten handelt. Sie werden nicht wie die Mineralöle aus Erdöl gewonnen. Das hat den Vorteil, dass es bei der Bildung der Preise der Mobil SHC Schmieröle keine Rolle spielt, wie sich die Einkaufspreise für Erdöl auf dem Weltmarkt künftig verändern werden. Synthetische Schmierstoffe können preiskonstant bleiben, während bei den Mineralölen in den nächsten Jahren kräftige Kostensteigerungen zu erwarten sind.

Die Mobil SHC Schmieröle haben noch andere Pluspunkte vorzuweisen, die sich im praktischen Einsatz zeigen. Sie arbeiten unabhängig von den in der Maschine herrschenden Temperaturen sehr zuverlässig, auch wenn diese in kurzen Intervallen stark schwanken sollten. Und genau diese Erscheinung ist an Maschinen zu beobachten, die immer wieder angehalten und neu angefahren werden müssen. Hinzu kommt, dass die synthetisch hergestellten Schmierstoffe auch in Temperaturbereichen eingesetzt werden können, in denen klassische Mineralöle versagen, weil beispielsweise ihr Flammpunkt deutlich niedriger ist. Das bedeutet auch eine Steigerung der Sicherheit an stark beanspruchten Maschinenteilen.

Wissen muss man auch, dass sich mit dem Umstieg auf Mobil SHC Schmieröle Energie sparen lässt. Mineralöle werden beim Abkühlen zäh. So wird beim Anfahren der Maschinen mehr Energie benötigt, als das bei der Verwendung von synthetischen Ölen und Fetten der Fall ist. Die Mobil SHC Schmieröle verteilen sich auf auch kalt sehr gut und verhindern so einen vorzeitigen Verschleiß der zu fettenden Maschinenteile. Das wirkt sich auch positiv auf die zu erwartende Lebensdauer von Maschinen und Anlagen aus. Weitere Einsparungen sind dadurch möglich, dass Synthetiköle nicht so oft ausgewechselt werden müssen wie Mineralöle.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *