Fördermittel für Solartechnik mitnehmen

Solaranlage

Solaranlage

Sie besitzen ein Haus und möchten damit umweltfreundliche Energien erzeugen? – Dann sollten Sie mit den Anträgen schnell in die Puschen kommen, denn es sind nur noch wenige Wochen, in denen man sich die höheren Förderungen sichern kann. Ab Juli werden die gezahlten Entgelte für den ins Netz eingespeisten Solarstrom zurück gefahren. Begründet wird das damit, dass inzwischen auch die Preise für die benötigte Technik zurück gegangen sind. Wer jetzt schnell ist, kann sich mit seiner Photovoltaik Anlage beide Vorteile sichern. Niedrigere Preise für die Errichtung und höhere Preise für die gelieferte Energie. So rechnet sich die Anlage schneller und man kann eher Gewinne daraus ziehen.

Bei der Finanzierung einer Photovoltaik Anlage oder einer Solarthermie Anlage gibt es besonders günstige Kredite. Ausgereicht werden sie über die KfW, also die Kreditbank für Wiederaufbau, beantragen muss man sie allerdings über eine Hausbank der eigenen Wahl. Doch selbst ohne die zinsverbilligten Kredite lohnt sich die Anschaffung einer solchen Anlage, denn allen schon die Nutzung der Solarthermie sorgt dafür, dass man die Bewirtschaftungskosten seines Hauses deutlich senken kann. Damit kann man sich von dem Wechselspiel der Marktpreise für Heizenergie loslösen und es ist zu erwarten, dass es dort mittelfristig zu weiteren Preissteigerungen kommen wird.

© Andreas Morlok / PIXELIO

1 comment for “Fördermittel für Solartechnik mitnehmen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *